Gratistools von AVG entschlüsseln sechs verschiedene Arten von Trojanern

Der Anti-Viren Anbieter AVG hat auf die verschiedensten Erpresser Trojaner (Ransomware) mit ein paar neuen Tools, welche die Daten wieder aus den Fängen der Verschlüsselung befreien, reagiert und lässt so manches Opfer befreit aufatmen. Gute Nachrichten für die betroffenen Daten, welche mit den Schädlingen Apocalypse, BadBlock, Crypt888, Legion, SZFLocker und TeslaCrypt verschlüsselt wurden.

Sie können mit Hilfe dieser Tools https://now.avg.com/dont-pay-the-ransom-avg-releases-six-free-decryption-tools-to-retrieve-your-files/die jeweilige Namenserweiterung der verschlüsselten Dateien identifizieren und den passenden Fix herunter laden. Die Bedienung ist bei allen sechs Tools sehr einfach, so muss man nur einstellen wo die verschlüsselten Daten liegen. Danach findet die Entschlüsselung statt.

Es gibt jedoch leider keine Garantie dafür die Daten wieder komplett zu entschlüsseln.
Dennoch, der beste Weg solchen fiesen Erpresser Trojaner entgegenzuwirken ist es, erst gar keine unbekannten Dateianhänge in E-Mails zu öffnen. Ist der sogenannte „Missklick“ dennoch passiert, können meist nur mehr regelmäßige Backups auf externen Speichermedien (z.B. USB Festplatten) Abhilfe schaffen.

Technische Grüße

Elmar Fleck & das Team der WEMIT Services GmbH